Einladung zu unserer Wahlvollversammlung am 12.Oktober 2021

Als AlleFrauen*Referat vertreten wir die Interessen der sich weiblich definierenden Studierenden und aller Studierenden, denen das weibliche Geschlecht zugeschrieben wird oder wurde. Wir sind eine selbstorganisierte, politische Gruppe und haben uns zum Ziel gesetzt, Umstände von Diskriminierung aufzudecken und daraus Handlungsperspektiven abzuleiten. Wann? Dienstag, den 12. Oktober 18:00 Wo? Von-Melle-Park 5 (AStA Uni Hamburg), Raum … Einladung zu unserer Wahlvollversammlung am 12.Oktober 2021 weiterlesen

Vortrag: Die (umkämpfte) Etablierung der Genderforschung in Deutschland – Bedeutung und Problematiken

Wann: 22.06.21 18:00 Wo: Zoom Referentin: Prof. Birgit Riegraf Wir laden euch zu der Verantaltung: "die (umkämpfte) Etablierung der Genderforschung in Deutschland - Bedeutung und Problematiken" ein.Die Referentin Frau Prof. Birgit Riegraf wird einen interessanten Einblick in die Thematik geben und Fragen beantworten wie z.B.: Mit welchen Vorurteilen und Anfeindungen war die Genderforschung bei ihrer … Vortrag: Die (umkämpfte) Etablierung der Genderforschung in Deutschland – Bedeutung und Problematiken weiterlesen

Veranstaltungshinweis: PIASTA Welcome Days

Nächste Woche, vom 24-27. März 2021, veranstaltet PIASTA zum Semesterbeginn für alle (alten und neuen) Studierenden der Uni Hamburg die Welcome Days. PIASTA steht für Programm International für alle Studierende und Alumni. Auch wir sind am Freitag, den 26.03 um 16:00 Uhr bei der Veranstaltung "Ort der Möglichkeiten - Uni in deiner Freizeit erleben" dabei. … Veranstaltungshinweis: PIASTA Welcome Days weiterlesen

Plenumstermin während Corona

Wir treffen uns momentan immer Donnerstags um 18 Uhr über Zoom. Wenn ihr gerne dabei sein möchtet, dann schreibt uns am besten eine Mail unter AlleFrauen_referat@riseup.net oder eine DM über Instagram (allefrauenreferatunihh). Wir senden euch dann den Link zu. Wir freuen uns auf euch

Benachteiligung von Frauen in der Forschung/Lehre

Der diesjährige feministische Kampftag, hat uns einmal mehr vor Augen geführt, an welchen Stellen in unserer Gesellschaft die Gleichstellung der Geschlechter bislang auf sich warten lässt. Wenn wir nun anfangen würden die Bereiche nacheinander aufzuzählen, würde dies den Rahmen dieses Textes sprengen. Als teilautonomes Referat der UHH ist uns besonders das Gebiet "Frauen in der … Benachteiligung von Frauen in der Forschung/Lehre weiterlesen

Lesung „Nicht nur Mütter waren schwanger“ am 13. Februar 2019

Nachdem wir im Sommer vergangenen Jahres noch auf das Crowdfunding für das Buchprojekt "Nicht nur Mütter werden schwanger" aufmerksam gemacht haben, freuen wir uns nun darüber Alisa (Herausgeberin, Autorin) und Johanna (Lektorin, Autorin) – mit dem inzwischen erschienenen Sammelband – bei uns begrüßen zu dürfen! Die Lesung findet am Mittwoch, den 13. Februar 2019 um … Lesung „Nicht nur Mütter waren schwanger“ am 13. Februar 2019 weiterlesen

Offener Brief an Jens Spahn

Die Medical Students for Choice haben einen offenen Brief an Jens Spahn, dem derzeitigen Gesundheitsminister verfasst. Wir untestützen ihren Brief und deren Forderungen!   Sehr geehrter Herr Spahn, da Sie ja, wie man Ihrem Lebenslauf entnehmen kann [1], studierter Bankkaufmann und Politikwissenschaftler sind, können wir uns vorstellen, dass Sie als unser derzeitiger Gesundheitsminister wenig dazu wissen, … Offener Brief an Jens Spahn weiterlesen

Nicht nur Mütter waren schwanger

. from Pia_e@web.de on Vimeo. Noch bis zum 12. Juni könnt ihr das Buchprojekt hier unterstützen. Der Sammelband gibt oft überhörten Geschichten rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft und Elternsein Raum. Es geht um Fehlgeburt, Abtreibung, Pränataldiagnostik und Repro-Medizin, um altersuntypische oder queere Kinderwünsche, um trans-Schwangerschaften, p.o.c.-Perspektiven und Entscheidungen gegen Mutterschaft. Neben schmerzhaften Erfahrungsberichten kommen auch mutmachende … Nicht nur Mütter waren schwanger weiterlesen

Tanz- und Improvisationsworkshop

Tanz als empowernde Praxis 14.01.2018 von 12 Uhr bis 16 Uhr im Bewegungsraum in der Fabrique / Gängeviertel, Valentinskamp 34A, 2. Stock Übungen zur Körperwahrnehmung aus dem Bereich der Experimentellen Tanz-Anatomie und geleitete Improvisationen sollen den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, den eigenen Körper besser kennen zu lernen und zu spüren, sowie die Wahrnehmung für die … Tanz- und Improvisationsworkshop weiterlesen

Neu: 2. Muay Thai Boxen

Ab September wird es einen neuen Trainingstermin geben. Dieser wird Montags 19.30-21.00 stattfinden in denselben Räumlichkeiten. Log geht's am 04.09.2017. Der Mittwochstermin bleibt weiterhin bestehen. Am Montag liegt der Fokus mehr auf Sparring, am Mittwoch mehr auf Technik. Alles weitere wird aber vor Ort im Training besprochen. Allgemeine Infos: ---------------------------------------------- english version below --------------------------------------------------- Wann? … Neu: 2. Muay Thai Boxen weiterlesen