Themenreihe: Safer Sex

Verhütung, Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch aus feministischer Perspektive

Montag, 28.05. 18:00 – 20:30 Vortrag + Diskussion

Für eine selbstbestimmte Sexualität ist Wissen über Safer Sex und der Zugang zu unabhängigen, kritischen Informationen über Verhütung wichtig. Bei der Veranstaltung soll der Fokus auf Methoden der Verhinderung ungewollter Schwangerschaft und dem Verständnis ihrer Wirkungsweise liegen, zudem werden Methoden des Schwangerschaftsabbruches und Zugänge dazu erläutert. Der Menstruationszyklus wird erklärt, verschiedene Verhütungsmethoden werden vorgestellt und es soll diskutiert werden, inwiefern diese feministisch sind bzw. selbstbestimmte Empfängnis- und Zeugungsverhütung ermöglichen.

Safer Sex – für alle!

Donnerstag, 31.5.2018 18.00 -20.30 Vortrag + Diskussion

Wie geht Safer Sex auch jenseits heteronormativer Praktiken? Wie rede ich mit Sexpartner*innen über Krankheitsverhütung schütze ich mich und andere vor STIs (sexually transmitted infections)? Welche sind häufig und leicht übertragbar, welche seltener und welche sind wie behandelbar? 

Mit dabei auch das Fuck Yeah Sexshopkollektiv.

Beide Veranstaltungen finden statt im AlleFrauen*Raum, Allende-Platz 1, Raum 111 und sind offen für alle Gender.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s