Tanz- und Improvisationsworkshop

Tanz als empowernde Praxis

14.01.2018 von 12 Uhr bis 16 Uhr
im Bewegungsraum in der Fabrique / Gängeviertel, Valentinskamp 34A, 2. Stock

Übungen zur Körperwahrnehmung aus dem Bereich der Experimentellen Tanz-Anatomie und geleitete Improvisationen sollen den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, den eigenen Körper besser kennen zu lernen und zu spüren, sowie die Wahrnehmung für die eigenen physischen Grenzen zu schärfen. Am wichtigsten ist natürlich die Freude an der Bewegung.

Mit: Nina Ozan und Melina Toelle

*** Frauen, Trans, Inter Only ***

Der Kurs ist kostenfrei. Da die Teilnehmerinnenzahl aber leider auf 20 Personen begrenzt ist bitten wir um Anmeldung unter: allefrauen_referat@riseup.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s