Homo oder Hete? Weder noch. Bisexualität und Monosexismus

***Wir werden pünktlich um 11 Uhr mit dem Brunch anfangen und dann recht schnell in den Workshop übergehen (so gegen 11:30), damit wir danach alle gemeinsam noch zur Recht auf Stadt – Never mind the Papers Demo gehen können***

Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich kritisch mit Vorurteilen und Diskriminierungsformen gegen Bisexuelle auseinandersetzen möchten. Alle interessierten Menschen (jeglicher Geschlechtsidentität und jeglicher sexuellen Identität/Orientierung) sind willkommen.

Zunächst werden wir eine Begriffsdefinition von Bisexualität entwickeln und kurz die historische Entstehung des Begriffs erläutern. Wir wollen dabei verdeutlichen, warum wir den Begriff ‚Bisexualität‘ (als Kampfbegriff) benutzen. Darauf aufbauend schauen wir uns Diskriminierungsformen an, die sich konkret gegen bisexuelle Menschen richten und die als Monosexismus bezeichnet werden. Abschließend möchten wir einen ungezwungenen Raum zum Austausch schaffen. Ziel ist es, gemeinsam empowernde und unterstützende Handlungsperspektiven zu entwickeln.
Ein respektvoller Umgang, vor allem mit persönlichen Erfahrungen, ist uns wichtig. Keine_r muss jedoch persönliche Dinge teilen, wenn er_sie es nicht will.

Inhaltlicher Hinweis: Wir stellen gegen Ende Statistiken vor, in denen unter anderem sexualisierte Gewalt im Zusammenhang mit Monosexismus genannt wird. Es wird die Möglichkeit für Menschen geben, diesen Part nicht mitzumachen und dennoch problemlos am Workshop teilnehmen zu können.

Datum: Samstag, 31.01.2015 von 11 bis ca. 15 Uhr

Veranstaltungsort: Raum 111, Allende-Platz 1 (Pferdestall)

„(Mein) Fett ist politisch“ – Vortrag, am Freitag 16. Jan. & Mittwoch 21. Jan

noname

Am Freitag, 16. Jan. 2015 um 19 Uhr gibt es einen Vortrag von Magda Albrecht „(Mein) Fett ist politisch“ in der Frauenbibliothek in Braunschweig.

Der Vortrag richtet sich an alle, auch an Männer und Nicht-Studis und ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Dieser Vortrag ist unsere Auftaktveranstaltung zu unserem nächsten Thema in der Frauenbibliothek: Körper & Kopf – Normierung vs. Wohlfühlen als Individuum.

Zu der Veranstaltung gibt es den Flyer zum Download auf der Seite der Frauenbib.

Außerdem findet ihr die Bib auch auf Facebook
und auf Twitter.

Mit dem selben Vortrag ist Magda Albrecht auch nächsten Mittwoch in der Vortragsreihe Jenseits der Geschlechtergrenzen an der Uni Hamburg.

Geht wählen!

Wir unterstützen den Wahlaufruf des Präsidiums:

Liebe Kommiliton*innen,

die Urnenwahl ist nun im vollen Gange. Die Zwischenbilanz der Wahlbeteiligung bei der Urnenwahl ist vergleichbar mit der im letzten Jahr (ca. 19%). Deswegen möchten wir Euch nochmal dazu auffordern, Eure Stimme an den Wahlurnen zu nutzen.

Wenn Ihr bereits per Briefwahl gewählt habt, überprüft bitte an den Urnen, ob diese auch rechtzeitig bei uns eingetroffen sind.

Wählen könnt Ihr noch bis Freitag, den 16. Januar, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Wo Ihr wählen könnt, erfahrt Ihr unter:
http://webapp5.rrz.uni-hamburg.de/stupa/templates/wordpress/?p=3239

Informationen über die kandidierenden Listen bekommt Ihr an zahlreiche Infoständen, in den ausliegenden Wahlzeitungen an den Urnen oder unter www.stupa-hh.de.

Des Weiteren möchten wir auf zwei Highlights im Endspurt der Wahl hinweisen:

Zum einen wird am Freitag, den 16. Januar, von 13.00 bis 14.00 Uhr Universitätspräsident Dieter Lenzen mit Studierendenparlamentspräsident Geoffrey Youett an der Urne in der Erziehungswissenschaft (Von-Melle-Park 8) sitzen und über die Möglichkeiten der Campuspolitisierung sprechen (und natürlich auch den Wählern die Stimmabgabe ermöglichen).

Zum anderen findet im nach der Schließung der Urnen am Freitag ab 20.00 Uhr in der Mensa im Studierendenhaus (Eingang Schlüterstrasse) die Auszählung der Stimmen statt . Dafür brauchen wir viele Helfer*innen, die sich daran beteiligen. Das Ergebnis wollen wir im Anschluss bei Musik, Speis und Trank analysieren, besprechen und feiern. Seid herzlich eingeladen!

Misch Dich ein – Nutze Deine Stimme!

Euer Präsidium

Geoffrey Youett
Anna-Lena Gross
Gunhild Berdal

UNIVERSITÄT HAMBURG – STUDIERENDENSCHAFT
PRÄSIDIUM DES STUDIERENDENPARLAMENTES
Von-Melle-Park 5
20146 Hamburg

Tel: 040 / 450 204 – 39
Fax: 040 / 450 204 – 89
Email: stupa@uni-hamburg.de
Homepage: www.stupa-uhh.de
Twitter: https://twitter.com/Stupauhh
Geoffrey  N. Youett